22.06.2024 17:34   Greven-Gimbte Startseite  Kontakt  Impressum 
 


Neues
11.07.2023, 16:07 Uhr | Johannes Wilp Übersicht | Drucken
Kaiserliches Wetter zum Gimbter Jubelfest
Schützenfest in Gimbte

Das Wetter hätte nicht besser sein können und selbst der Wolkenbruch am Sonntagabend tat der fröhlichen Stimmung beim Jubiläumsschützenfest in Gimbte keinen Abbruch.

Vorjahreskönigspaar Babsi Lüke und Harald Rottwinkel; Flaschenkaiserpaar Jasmin Konert und Julia Möller, Kaiserpaar Alexa und Klaus Vöcking; Hofstaat Renate und Johannes Wilp; Königspaar 2023 Gabi und Günter Möller; Hofstatt Birgit und Stephan Siemon; F
 
225 Jahre St. Johannes Schützenbruderschaft 1798 e.V. – ein Anlass groß zu feiern. Aus Diesem Grunde wurden auch gleich 5 Festtage ausgerufen. Den Beginn machen am letzten Samstag bereits das Flaschenkönigschießen. Hier war es Hennes Wesselmann der, der den Flaschen den Garaus machte. Zur Königin erwählte er Lena Stadtmann. Erstmals gab es auch einen Flaschenkaiser. Dies Wurde Julian Möller mit seiner Partnerin Jasmin Kontert. Weiter ging es dann am vergangenen Sonntag mit dem Kinderschützenfest auf dem Gelände des Sportvereins. Neben vielen attraktiven Spielen, der Vorstellung durch die Feuerwehr, war natürlich das Schießen auf das Moorhuhn das Highlight des Tages. Neuer Kinderkönig ist Raphael Ebbigmann der sich Mia Eißing zur Seite nahm.

An diesem Wochenende ging das Schützenfest dann mit dem Festgottesdienst am Samstagmorgen weiter. Diesem folgte nach dem Antreten auf dem Dorfplatz das König- und Kaiserschießen auf die Hampelmänner im Schützenbusch. Schützenkönig im Jubiläumsjahr wurde Günter Möller der seine Frau Gabi zur Königin erwählte. In den Hofstaat berief er Stephan und Birgit Siemon, sowie Johannes und Renate Wilp. Die Kaiserwürde errang Klaus Vöcking mit seiner Kaiserin Alexa. Der Samstagabend wurde mit einem geselligen Abend im Schützenbusch abgerundet.

Am Sonntag konnte der Jubiläumsverein dann viele Gastvereine begrüßen. 15 Schützenvereine, 2 Spielmannzüge und das Gimbter Blasorchester boten ein prächtiges Bild als diese nach dem Sternmarsch durch das Dorf auf dem Festplatz durch den Vorsitzenden der Schützenbruderschaft, Michael Gerdemann, begrüßt wurden.

Den Abschluss und Höhepunkt des Schützenfestes bildete am Montag der Königs- und Kaiserball auf dem Festzelt. Nach dem Ausholen der Majestäten, unter ihnen auch die Jubelkönigspaare Ludger und Ida Gerdemann (25 J.), sowie Bubi Flottemesch mit Uschi Breuer (50 J.), Jubelkaiserpaar Heiner und Hanni Nordhoff, der Vorjahreskönig Harald Rottwinkel mit Babsi Lüke, gab es den königlichen Fahnenschlag und die Ehrentänze bei toller Musik von der Band „Basic“.


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier! Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?

Impressionen
News-Ticker

 
   
0.08 sec.